PSA gegen Absturz

PSA gegen Absturz ist aus vielen Arbeitsbereichen als letztes Mittel der Absturzsicherung nicht mehr wegzudenken. Doch neben der vorteilhaften Flexibilität birgt die Ausrüstung auch große Gefahren, welche einen speziell geschulten Nutzer notwendig macht. Ohne die fachliche Ausbildung im Tragen der PSAgA, kann der Nutzer sowohl für sich selbst, als auch für seine Kollegen zur tödlichen Gefahr werden.

Angebot der S-I-B

Wir bilden Ihre Mitarbeiter gemäß der DGUV Regeln 112-198 und 112-199 aus. Neben dem korrekten Anlegen, Verwenden, Lagern und Warten der Ausrüstung legen wir in unseren Ausbildungen ein besonders Augenmerk auf die Vermittlung des Gesamtkonzeptes von absturzgefährdeten Arbeitsplätzen sowie möglicher Rettungskonzepte im Falle eines Absturzes.